Spendenlauf 2004
Zurück

 

Spendenmarathon einer anderen Art:

Road Runners Anröchte laufen 48 Std für das

 Kinderhospiz Balthasar  

Der Lauf fand vom 24.09.04-26.09.04 statt.

Genau 1423 Runden bzw. 546,6 km waren das Ergebnis der Veranstaltung. Doch viel wichtiger, es kam ein Spendenaufkommen von 13.678,54 € zusammen. Unermütlicher Einsatz der Mitglieder und dessen Familienangehörigen ermöglichten es das dieses Event ein voller Erfolg wurde.

 

Auf diesem Weg möchten wir allen Firmen und Privatspendern aus Anröchte und vor allem aus der weiteren Umgebung für die großzügigen Spenden danken.

Weiterhin Dank an die Band Steelstring, die ein tolles Rahmneprogramm am Samstag boten und zugunsten der Kinder im Kinderhospiz Balthasar auf ihre Gage verzichteten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                

 

� by U. Hermes

 

 

 

 

 

 

Frauenpower

muß belohnt

werden

Geschafft,

2. Frauenlaufgruppe

erreichte das Ziel

Die Band

Steel String

leider ein schlechtes Foto

Kinderspass an

allen Tagen

Alle warten auf

die

Schlußrunden

Momentaufnahmen

Champusdusche ;-)

Momentaufnahmen

Momentaufnahmen

Eine Piefke zur

feier des Tages

*gg

Schlußrunde

aller Läufer

und ein Teil

der Helfer

 

 

Bekanntgabe des

vorläufigen

Egebnisses

Beifall für die

Zuschauer

tolles Publikum

Info für Besucher der Seite:

Es war nur immer 1 Läufer oder 2 Läuferinnen auf dem Platz und drehten alleine die Runden für max. 1 Std bzw. 2 Std in der Nacht.

 Die Einsätze beliefen sich je nach Zustand des Läufers/in zwischen 2-5 Std über die 48 Std.

Die Bestleistung (worauf es aber nicht ankam) belief sich auf 64 km innerhalb der 5 Std seines Einsatzes.

 

Scheckübergabe am 18.12.2004 in Olpe. Der Rundgang im Kinderhospiz war sehr interessant,

er gab einen Einblick in die Aufgabe des Hospizes.

Fazit:

Man kann gar nicht genug helfen


Eigene Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!